Bild von unserer Kirche Logo Landeskirche Logo Landeskirche Evangelische Kirchengemeinde
Schatthausen

Die Evangelische Kirchengemeinde Schatthausen

Bild von unserer Kirche
Bild von unserer Kirche

ihre Gottesdienste und die gute Gemeinschaft!

Das Dorf Schatthausen wurde mit seinem Besitzer Hans von Bettendorf schon 1563 evangelisch-lutherisch. So haben die evangelische Kirchengemeinde zu Schatthausen und deren Gottesdienste eine lange Tradition.

Mehr erfahren sie in einer "Chronik" , die zwar aus rechtlichen Gründen nicht im Internet veröffentlicht werden kann, aber im Pfarrbüro eingesehen werden kann.

Gottesdienste und viele Aktionen im Rahmen einer lebendigen Gemeinde sind uns wichtig. So finden Sie auf unseren Seiten nicht nur die aktuellen Gottesdienste, sondern auch vielfältige Angebote die in unserer Gemeinde bestehen. Viele Bilder zeigen Ihnen das Geschehen in unserer Gemeinde. Sie erfahren etwas über die Kindergottesdienste, Ökumene, Taizégebete, die Frauengruppe ab 60, Seniorennachmittage und natürlich auch über unsere Kirche und vieles mehr.

Besuchen Sie unsere Seiten, Sie sind bei uns herzlich willkommen.


Kirchensanierung:

Zum Erhalt und Fortbestand der Kirche sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erforderlich, um das denkmalgeschützte Gebäude in seiner Substanz zu sichern und zu erhalten.
Aktuelle Informationen finden Sie hier oder unter Information / Kirche / Kirchensanierung.


Ankündigungen:

In diesem Jahr findet die Kleidersammlung für Bethel vom 16.-23.10.2018 statt. Im Pfarrhof neben der Garage, Kirchstr. 15, in Schatthausen können gute erhaltene Kleidung, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten (jeweils gut verpackt) abgegeben werden

Plakat
Plakat
Wir laden herzlich ein zum ökumenischen Gottesdienst im Kerwezelt um 10.30 Uhr an der Hohenhardter Straße mit Pfarrerin A. Haffner und Liturgin B. Dortants sowie dem Posaunenchor







Plakat
Plakat
Der Evangelische Kirchenchor verabschiedet mit dem Abendliedersingen zum Mitsingen am 20. Oktober 2018 um 20 Uhr seinen Dirigenten Manfred Greiner.
Anschließend bewirtet das Kirchencafé Kastanie im Ev. Gemeindehaus.